Donnerstag, 29. September 2016

Pfarrfest 2016 - im Schatten des Kirchturms


kfd-Hofladen -  so haben wir unseren diesjährigen Stand auf dem Pfarrfest genannt.
Es wurden fertige Backmischungen in "Weck-Gläsern" für Kekse, Kuchen und Muffins verkauft und auch Gummibärchen waren in kleine "Weck-Gläschen" zu finden. Natürlich gab es auch viele verschiedenen selbstgemachte Marmeladen und nicht zu vergessen - unsere Liköre - in unserem Hofladen.
An diesem Tag hat alles geklappt, die Teammitglieder und die Frauen, welche uns an diesem Tag unterstützt haben, waren motiviert. Die Sonne schien an diesem Tag und auch die Nordwalder trudelten nach dem Mittagessen langsam ein.
So manche kfd-Papiertasche hat den Stand voll bepackt verlassen und nette Gespräche waren natürlich inklusive.






 Das kfd-Team vor ihrem Hofladen.

Sonntag, 25. September 2016

Sonntagstour am 02.10.2016 - Fahrradtour nach Emsdetten

Am 2. Oktober 2016 geht es mit den Fahrrädern zum Wannenmacher- Museum nach Emsdetten.
Gestartet wird um 14.00 Uhr, diesmal an der Bushaltestelle der KvG Gesamtschule.
Anmeldungen nimmt Monika Lülf gerne entgegen.

Montag, 12. September 2016

kfd on tour - Mosel, Saar und Neckar



Drei interessante Tage (02.09.2016 - 04.09.2016) erlebten 47 Frauen der Katholischen Frauengemeinschaft  Nordwalde in der Mitte Europas. 
Am ersten Tag wurde in Bernkastel Kues das Cusanus Stift besucht. Dort errichtete Fürstbischof Nikolaus von Kues das erste Armenhospital. Die älteste Stadt Deutschlands Trier war das nächste Ziel. Eine Führung zu den römischen Baudenkmälern, die noch aus der Gründerzeit vor mehr als 2000 Jahren stammen, beeindruckte sehr. Am frühen Abend erreichte der Bus das Hotel in Saarbrücken. Die Saarschleife bot vom Aussichtspunkt Cloef  eine unvergessliche grandiose Aussicht. 
Bei Villeroy und Boch in Mettlach erhielten die Teilnehmerinnen wertvolle Erkenntnisse über das Porzellan und die Herstellung des Geschirrs. Das Abteigebäude aus dem 18. Jahrhundert dient heute als Firmenzentrale.   
Nachmittags stand Luxemburg-Stadt, das wirtschaftliche und kulturelle Herz des Landes, auf dem Programm. Die tausendjährige Stadtgeschichte brachte der Stadtführer während einer Busrundfahrt und einem Rundgang den Damen näher. Faszinierende Panoramaansichten, verwinkelte Altstadtgassen, beschauliche Plätze dicht beieinander haben der Stadt ihren Stempel aufgedrückt. 
Am Heimreisetag wurde bei einem Zwischenstopp der gewaltige Dom in Speyer besucht, der zum Weltkulturerbe gehört. 
Den krönenden Abschluss dieser erlebnisreichen Reise bildete der Aufenthalt in Heidelberg. Die  Zahnradbahn brachte die Besucherinnen hinauf zum Heidelberger Schloss, mit einem imposanten Blick auf die Stadt und den Neckar. Fünf Jahrhunderte lang haben dort die Kurfürsten von der Pfalz residiert.  Am Abend trafen die Frauen müde aber zufrieden wieder in Nordwalde ein. 

 Die Saarschleife

Samstag, 27. August 2016

kfd - Sonntagstour: Radtour zum Eiskeller

Am Sonntag den 7. August machten sich 13 Frauen mit ihren Fahrrädern auf den Weg zum Eiskeller nach Altenberge.
Bei der Führung erfuhren die Teilnehmerinnen sehr viel über die frühere Funktion der einzelnen Keller und auch über die Wintergäste, die Fledermäuse.
Alle waren fasziniert von dem unterirdischen Bauwerk.
Im Anschluss fuhren die Damen zum Kaffeetrinken zum Kittchen in Altenberge. Nach dem Genuss des leckeren Kuchens wurde der Heimweg angetreten. 
 
Hinweis:
Im September findet keine Sonntagstour statt, da die kfd Nordwalde für drei Tage an Mosel, Saar und Neckar unterwegs ist.
 



 

Samstag, 30. Juli 2016

kfd - Waldbühne Ahmsen 24.07.2016

Bei bestem Ausflugswetter startete die kfd am Sonntagnachmittag zur Freilichtbühne Ahmsen im Emsland.
Gut gestärkt mit Kaffee und Kuchen besuchten sie die Aufführung "Die Dornenvögel" nach dem Bestseller von Colleen Mc Cullough.
Die schicksalhafte Beziehung zwischen der Farmerstochter Meggi Cleary und dem Priester Ralph des Bricassart aus der gleichnamigen Fernsehserie aus den 1980er Jahren wurde zum ersten Mal in deutscher Sprache auf die Bühne gebracht. Die Teilnehmerinnen zeigten sich begeistert von der imposanten Bühne und der Arbeit der zahlreichen Laienschauspielern und ehrenamtlichen Mitarbeitern. Somit war es für alle Beteiligten ein rundum gelungener Ausflug. 


Freitag, 15. Juli 2016

Sonntagstour am 07.08.2016 - Eiskeller, Altenberge

Am 7. August 2016 lädt die kfd Nordwalde alle interessierten Damen im Rahmen der Sonntagstour
zur Besichtigung des Eiskellers in Altenberge ein. 
Abfahrt ist mit Fahrrädern um 14 Uhr am Amilyplatz. Anmeldungen nimmt Monika Lülf entgegen.

Mittwoch, 13. Juli 2016

Sonntagstour am 03.07.2016 - Bagno in Burgsteinfurt

Am 3. Juli 2016 führte die Sonntagstour der kfd Nordwalde ins Bagno nach Burgsteinfurt.
Nach einem gemütlichen Kaffeetrinken spazierten die Frauen zu den dargebotenen Musikeinlagen. 
Alle waren begeistert über die Vielfalt der Künstler. Viel zu schnell verging die Zeit.